Anleitung & FAQ

Anleitung & FAQ

Anleitung

  1. Klebe den Soapi an eine flache und saubere Stelle, fest andrücken!
  2. Benutze die Seife und lasse sie liegen
  3. Nach einer Weile ist die Seife weich genug, um den Kronkorken halbtief rein zu drücken
  4. Trocknen lassen, fertig! 

 

Hier findest du ein Video.

 

Das Soapi 1x1

  • Saubere Wand. Die beste und einfachste Vorbereitung ist, die Wand mit Wasser und Toilettenpapier zu reinigen. Einige Reinigungsmittel hinterlassen eine Schmierschicht, die dem Kleber schaden kann. Wenn der Soapi erst einmal klebt, kann wie gewohnt geputzt werden. Drücke den Soapi fest und rundum an die Wand, damit keine Flüssigkeit hinter den Soapi gelangen kann.
  • Oberflächen. Edelstahl, Fliesen, Glas und weitere glatte Oberflächen sind kein Problem. Der Aufkleber hält an allem was glatt ist.

  • Kronkorken. Wir empfehlen stets, möglichst frische und hochwertige Seifen zu verwenden. Dies ist gut für deine Haut und erleichtert die Verwendung des Kronkorkens. Alte oder gepresste Seifen, die sehr hart sind, können porös werden und brechen. Wenn deine Seife sehr hart ist, mache sie einmal nass und lasse sie ein paar Stunden lang nass liegen. Dadurch wird sie etwas weicher und der Kronkorken lässt sich einfacher und sauberer in die Seife drücken. In jedem Fall ist es sehr wichtig, die Seife nach dem Eindrücken nass zu machen und um den Kronkorken herum etwas anzudrücken.
  • Warm ist besser als kalt. Unser Aufkleber ist von hoher Qualität und haftet schnell und langfristig auf fast allen Oberflächen. Die einzige Ausnahme bildet Kälte. Wenn der Aufkleber also frisch aus der Post kommt oder dein Badezimmer nicht beheizt ist, solltest du mit der Installation warten. Sowohl die Wand als auch der Aufkleber sollten Raumtemperatur oder wärmer haben. Falls das nicht der Fall ist, kannst du mit einem Föhn nachhelfen.

Wie wird der Soapi korrekt installiert?

Siehe Anleitung weiter oben.

 

Was kostet der Versand?

Wir berechnen 3,50 € für den Versand mit Warenpost. Ab 29 € Einkaufswert wird der Versand innerhalb Deutschlands automatisch kostenlos. In EU Länder ab 39€.

 

Wie funktioniert der Rückversand?

Sollte dir der Soapi nicht gefallen, kontaktiere uns bitte unter info@thesoapi.com, dann nehmen wir deine Retoure auf. 

 

Wie viel Gewicht hält der Soapi? 

Das Maximum beträgt 250 g, je nach Form. Das ist für Seifen ziemlich viel. Fast alle handelsüblichen Seifen und festen Shampoos wiegen zwischen 80 g und 150 g.

 

Funktioniert der Soapi mit jedem Kronkorken?

Ja, Kronkorken werden überall auf der Welt gleich hergestellt. Das Blech variiert je nach Hersteller zwischen 0,2-0,22 mm, was jedoch keinen Einfluss auf die Anziehung /Adhäsionsfunktion mit dem Magneten hat. Dein Kronkorken sollte nicht zu stark verbogen sein. Je unversehrter, desto besser. Außerdem schützt eine unverkratzte Lackierung vor Rost.

 

Welche Oberflächen sind für den Soapi geeignet?

Alles, was glatt und flach ist, eignet sich gut. Eine Ausnahme bilden Keramik mit spezieller Versiegelung oder "Lotus Effekt" Beschichtung, auf der nichts lange haftet.

Wir haben verschiedene Materialien langfristig erfolgreich getestet, darunter Fliesen, Glas, Edelstahl, glatten Stein, Holz, Beton, Spiegel, normale Keramik, Acryl, Polypropylen und einige weitere Materialien, die jedoch in Bad und Küche eher selten sind.

Der Soapi haftet auch auf glatten, gestrichenen und verputzten Wänden. Allerdings lassen sich beim Entfernen Rückstände des Soapi nur schwer entfernen, ohne die Farbe mit abzulösen.

 

Kann der Soapi umplatziert werden?

Wir haben uns aus zwei Gründen bewusst gegen Saugnäpfe entschieden.

Zum einen hatten wir und viele unserer Kunden das Problem, dass Saugnäpfe regelmäßig die Luft ziehen und herunterfallen. Das kann auf Dauer nerven, und wir möchten die Menschen von festem Shampoo überzeugen, ohne sie zu belästigen.

Zweitens wollten wir unser Produkt so nachhaltig wie möglich entwickeln. Wir verwenden alte Fischernetze, ein bereits existierendes Material, das ohnehin schon vorhanden ist.

Ein Material, das bereits existiert und idealerweise langfristig eingesetzt wird, ist am nachhaltigsten. Je mehr Fischernetze recycelt werden, desto weniger Schaden richten sie in den Meeren an. Der Soapi soll so platziert werden wie ein Toilettenpapierhalter oder ein Spiegel - einmal angebracht, wird er langfristig genutzt. Sollte es dennoch einmal notwendig sein, den Soapi aufgrund eines Umzugs oder ähnlichem zu entfernen, kann er mit einem Löffel abgehoben werden. Der Aufkleber geht rückstandslos ab, kann aber nicht erneut verwendet werden. Damit es dennoch nachhaltig weitergeht, kannst du für 1 € bei uns einen neuen Aufkleber bestellen und deinen Soapi neu befestigen.

 

Tropft die Seife, wenn man sie an die Wand hängt?

Wenn du deine Hände nass machst, das Wasser stoppst und dann Seife benutzt, bleibt der Schaum auf der Seife und zieht langsam ein. Ob die Seife tatsächlich tropft, hängt aber von deiner Anwendung ab. Es spart auch Wasser, wenn du es während des Einseifens deiner Hände abstellst.

 

Der Kronkorken hält nicht in der Seife, was kann ich tun?

Alte oder gepresste Seifen, die sehr hart sind, können porös werden und brechen. Wenn deine Seife sehr hart ist, kannst du sie etwas einweichen, damit der Kronkorken einfacher und sauberer hineingeht. Einige Stunden nass liegen lassen. Dann geht der Kronkorken in jede noch so harte Seife rein. In jedem Fall ist es sehr wichtig, die Seife um den Kronkorken herum nochmal nass zu machen und etwas anzudrücken. Wir haben festgestellt, dass jeder seine eigene Technik findet, da jede Seife etwas anders ist.

 

Kann der Soapi von der Wand fallen?

Wenn die Installation korrekt durchgeführt wurde, hält das Schaumträger-Klebepad sehr lange. Dafür ist es ist wichtig, dass die Oberfläche sauber, glatt und Raumtemperatur hat. Ausserdem sollte er nicht auf abweisend beschichteten, rauen oder unebenen Oberflächen angebracht werden.

 

Warum sieht die Farbe meines Soapis anders aus als auf den Fotos?

Da wir die Soapis aus recycelten Fischernetzen herstellen, gibt es Schwankungen im Ausgangsmaterial. Einige Farben sind sehr stabil und homogen, Andere sind manchmal heller, dunkler oder können zu gemusterten Ergebnissen führen.

Alles, was zu sehr von dieser Norm abweicht, wird ausschließlich offline verkauft. Zum Beispiel in Läden oder auf Märkten. Diese Soapis werden grundsätzlich nicht weggeworfen.

In unserem Onlineshop verkaufen wir nur Soapis, die dem Farbton der Produktfotos nahekommen.

 

Was sind die anderen 10 % im Plastik?

Die verwendeten Fischernetze werden von einer darauf spezialisierten Firma in Dänemark gereinigt und geschreddert. Aufgrund der langen Exposition in Salzwasser und der Sonne verändert sich das Material und wird porös. Um es wieder verarbeiten zu können, müssen 2% Stabilisator hinzugefügt werden. Wenn das Material bei uns angekommen ist, fügen wir zudem Farbpigmente hinzu. Je nach Farbe liegt der Recyclinganteil zwischen ca. 97% und ca. 90%. Wir möchten kein Material produzieren, das weniger als ca. 90% Recyclingmaterial enthält. Da die natürlichen Farben der Fischernetze eher unattraktiv sind, werden sie eingefärbt, damit sie in jedes Bad oder Küche passen.

 

Kratzt der Kronkorken auf der Haut?

Glücklicherweise schrumpft die Seife gleichmäßig um den Kronkorken herum, sodass der Kronkorken bis fast zum Schluss von der Seife eingeschlossen ist und mit seiner „kantigen“ Seite in der Seife steckt. Wenn nur noch ein winziges Stück Seife im Kronkorken vorhanden ist, empfehlen wir, eine neue Seife anzufangen.

Übrigens können Seifen auch miteinander verbunden werden. Einfach das kleine alte und das neue Stück nass miteinander verbinden und trocknen lassen.

 

Rostet der Kronkorken?

Wenn der Lack des Kronkorkens unversehrt ist und korrekt in die Seife gedrückt wurde, gelangt weder Luft noch Wasser an die unlackierten Stellen. Somit bleibt der Kronkorken rostfrei und sieht bis zum Schluss gut aus. Die chemische Zusammensetzung der meisten Seifen sorgt außerdem dafür, dass sich kein Rost am Kronkorken bildet. Wir haben zwar nicht alle Seifen getestet, konnten jedoch feststellen, dass bei unseren Versuchen sich nie Rost entwickelt hat.

 

Funktioniert der Soapi auch mit speziellen Seifen?

Kurz gesagt, ja. Seifen können sehr unterschiedlich sein. Aleppo Olivenöl Seifen sind sehr hart und müssen länger eingeweicht werden. Feste Shampoos können manchmal porös sein, auch hier hilft etwas Feuchtigkeit. Je nach Beschaffenheit der Seife oder des Shampoos kann ein bisschen auszuprobieren weiterhelfen. Bei 90 % der von uns getesteten Produkte gab es keine  Probleme.